Achtsamkeit Rauhnächte online

Achtsam durch die Rauhnächte

Die Rauhnächte – hast du dich schon mal mit diesen besonderen Tagen und Nächten zwischen den Jahren beschäftigt? Für mich ist es eine mystische Schwellenzeit.

Die zwölf Tage und Nächte vom ersten Weihnachtstag bis zum Dreikönigstag umgibt ein ganz besonderer Zauber. Sie bergen für uns das Potenzial, tief zur Ruhe zu kommen und dem Leben eine neue, stimmigere Richtung zu geben. Die Räder des geschäftigen Lebens stehen still und wir können uns jeden Tag für eine kleine Auszeit vom Alltag zurück ziehen.

Auftanken, zur Ruhe kommen, sich neu ausbalancieren und mit einer neuen heilsamen Ausrichtung das neue Jahr beginnen.

Ist es nicht das, was wir uns am tiefsten wünschen, besonders in dieser besonderen Zeit? Diesen Wunsch können wir uns selbst erfüllen.

In dem inspirierenden Programm “Achtsam durch die Rauhnächte” wirst du dich 11 Tage und 12 Nächte ganz bewusst mit der Entwicklung von

  • Stille,
  • Achtsamkeit,
  • Mitgefühl und
  • Meditation widmen,
  • Rückschau halten,
  • Altes abschließen und
  • Neues in unser Leben einladen.

Unkomplizierte Rituale, Naturerfahrungen und Räucherungen unterstützen den Prozess.

Jeden Tag begleitet Maren Schneider liebevoll durch eine ca. halbstündige Online-Audio-Einheit. Diese Einheiten beinhalten eine tägliche Einstimmung in die Qualität und das Thema des Tages bzw. der Nacht, sowie geführte Meditationen und Ritual-Vorschläge. Die Übungen und Anregungen des Kurses gründen auf Marens eigenen Erfahrungen ihrer mittlerweile 20-jährigen Achtsamkeits- und Meditations-Praxis, dem Schamanismus und der Naturspirituellen Arbeit.

Das Programm beginnt am 25. Dezember und endet am 6. Januar. Plane dafür täglich ca. 1 Stunde Zeit für dich ein.

>>Hier geht es zum Kurs.

icon-top